Das Pamirprojekt

Im Rahmen eines von der deutschen GTZ zusammen mit der Aga-Khan Foundation durchgeführten Projektes in Tadschikistan hat der Autor 1995 bis 1998 die Wirkungsbeobachtungen des „Pamir Relief and Development Project“ (später „Mountain Societies Development Support Programme“) durchgeführt. Es entstanden umfangreiche Berichte über die Lebensbedingungen der Pamir-Bevölkerung im Autonomen Gebiet von Gorno-Badakhshan. Fünf Jahre später (2003) fand eine weitere Forschungsreise in den Pamir statt, um die zwischenzeitliche Entwicklung zu beobachten. Insgesamt entstanden bei den sieben Reisen in den Pamir knapp 4.000 Fotos,

Das Ergebnis der Untersuchungen über die Lebensumstände im Pamir und den sozialen Wandel der letzten Jahre erschien 2006 in einem umfassenden Buch in englischer Sprache im renommierten Curzon / Routledge Verlag.

 

Publikation: Social and Economic Change in the Pamirs
(Gorno-Badakhshan, Tajikistan)

Curzon-Press / Routledge London 2006, 378 Seiten, zahlreiche Abbildungen.

Über den Autor zu beziehen

Zur Leseprobe (deutsche Übersetzung)

Bilder zum Pamirprojekt

Kontakt

Bliss & Gaesing Consulting Sinziger Straße 2
Remagen
53424
bliss.gaesing@t-online.de