Fotoarchiv

Unser Fotoarchiv besteht aus etwa 70.000 Dias von über 25 Ländern sowie mehr als 50.000 Digitalfotos über etwa 30 Länder. Der Schwerpunkt liegt auf länderkundlichen und entwicklungspolitischen Szenen sowie ethnographischer Dokumentation.

Teilbereich 1: Länderkunde und Entwicklungszusammenarbeit

Trinkwasser im Tschad

Mädchen tragen Wasser in 20 Liter Schüsseln über weite Strecken nach Hause.

Fortsetzung

In einem Wadi hat die Bevölkerung einen traditionellen Brunnen gegraben

Fortsetzung

Wassertransport mit dem Esel in alten Ölkanistern

Schulprogramm in Malawi

Die größte Klasse der Welt?
414 Kinder in einer Hütte

Fortsetzung Malawi

Kleine Klasse, aber dafür keine Sitzgelegenheiten für die Kinder

Fortsetzung Malawi

Statt eines Wasserlochs in 500 Metern Entfernung endlich eine Handpumpe mit Trinkwasser neben der Schule

Fortsetzung Malawi

Mit Projektunterstützung festes Schulgebäude und Tische und Stühle

 

Teilbereich 2: Ethnographische Dokumentation
Ethnologisches Archiv mit über 20.000 Dias und Digitalbildern (etwa 1970 bis heute). Schwerpunkte sind: Ägypten und die Oasen der Westlichen Wüste, Sudan (Dafur), Marokko, Tunesien und das weltweit vielleicht größte Bildarchiv über den tadschikischen Pamir (1995-2015)

Volksreligion und Feste

Der letzte Mulid (Heiligenfest) des Giddi Ali in der Siwa-Oase (Ägypten 1985)

Fortsetzung Volksreligion und Feste

Mädchen mit traitionellem Hochzeitsschmuck in der Oase Siwa (1979 und 1981)

Tadschikischer Pamir

Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion Feuerung im Hochgebirge auf 3.100m mit Teresken, bis zu 200 Jahre alten Zwergbäumen

Fortsetzung Pamir

Frau in Porschnew (Pamirgebiet) beklagt sich über die soziale Lage der Bevölkerung

Oase Siwa (Ägypten)

Die Ain Zaitun, ein artesischer Brunnen (seit römischer Zeit)

Fortsetzung Siwa

Die Sinusi-Moschee am Burgberg den mittelalterlichen Shali (Siwa-Stadt)

 

Kontakt

Bliss & Gaesing Consulting Sinziger Straße 2
Remagen
53424
bliss.gaesing@t-online.de