Ausgewählte Referenzvorhaben in 32 Jahren
(1983 - 2015)

Durchgeführte:

  • Projektprüfungen
  • Begleitstudien
  • Projektarbeit
  • Konzepte
  • Evaluierungen
  • Forschungsvorhaben

Social Assessment für die zentralasiatische Energieversorgung: Im Auftrag der zentralasiatischen Planungsgruppe für Energie wurde 2011 begonnen, die sozialen Auswirkungen von rund 50 Projektvorschlägen im Bereich der Stromproduktion und Stromverteilung zu untersuchen. Hierzu Stromleitungsplanungen von Turkmenistan nach Afgahnistan und diverse Hauptlinien in Tadschikistan (Khatlon und Sughd) für ADB / Fichtner (2011 - 2015).

Policy Paper / Konzeptentwürfe für das BMZ:  Zur besseren Berücksichtigung benachteiligter sozio-kultureller Gruppen / Indigener werden im Auftrag des BMZ Arbeitspapiere zu Afrika und Asien erstellt (2010 - 2012).

Mitwirkung am umfassenden Forschungsvorhabens des BMZ "Wege aus extremer Armut, Vulnerabilität und Ernährungsunsicherheit Möglichkeiten einer besseren Erreichung extrem armer, vulnerabler und ernährungsunsicherer Bevölkerungsgrupppen durch die staatliche deutsche Entwicklungszusammenarbeit" (2015 -2019).

Schwerpunktstrategiepapier im Bereich der Wirtschaftsförderung: Für das zentralasiatische Land Tadschikistan wurde ein Poverty Assessment durchgeführt und auf der Grundlage der Analyse der Entwurf für ein Schwerpunktstrategiepapier zur nachhaltigen Wirtschaftsförderung erarbeitet, für deutsche staatliche Entwicklungszusammenarbeit (2010 - 2012).

Neue Methoden der Wirkungsabschätzung: Poverty Impact Assessment (PIA) der beiden Vorhaben „Ländliche Stromversorgung Kambodscha“ für KfW und „Abwasserentsorgung und Trinkwasserversorgung“ in Shkodra (Albanien) für DEZA (Schweiz) (2007 – 2008).

Projektstudie und Umsiedlungsplanung: Sozioökonomischer Planungsbeitrag zum Energievorhaben Rusumo in den drei Ländern Burundi, Ruanda und Tanzania (einschließlich sozialer Wirkungsanalyse und Umsiedlungsplanung), für Afrikanische Entwicklungsbank / Fichtner Consult (2007 – 2009).

Evaluation für NRO: Evaluation des Technologie-Transfer-Projektes (Wasserhebeanlagen „hydraulische Widder“) in China und Vietnam (ländliche Wasserversorgung), für BORDA/BMZ (2007).

Abschätzung von Negativwirkungen: Sozio-ökonomischer Planungsbeitrag (Abschätzung der Negativwirkungen einer Großbaustelle bzgl. Drogen, Prostitution, Umsiedlung usw.) zur Rehabilitation des Staudamms von Nurek (Tadschikstan), für KfW / Fichtner (2007).

Gender-Beratung: Gender-Beratungsbeiträge (u.a. Erstellung einer Portfolio-Analyse und einer Handreichung) für das Energie-Kompetenzzentrum der KfW (2006 – 2007).

Projektimplementierung: Sozio-ökonomische Benchmark Study und Aufbau des Wirkungsmonitoring für das "Power Rehabilitation Project, Tajikistan", für Fichtner und Asian Development Bank (2003 - 2006)

Forschungsvorhaben: Participation in Development Cooperation and Development Policy in Central Asia: The Example of Tajikistan and the Kyrgyz Republic" Prof. Dr. Frank Bliss (team leader)
with Stefan Neumann M.A. (Bonn), Zura Medikulova M.Sc. (Bishkek), Prof. Mubaraksho (University of Khorog), Kyrgyz Academia of Science, State University of Khatlon (Tajikistan)

Projektimplementierung: Sozio-ökonomische Begleitmaßnahmen und Konfliktmanagement-Beiträge zum Vorhaben "Social Infrastructure Programme, Macedonia", für KfW und Kittelberger Consult (2003 - 2004)

Querschnittsevaluierung des BMZ: "Deutschen Beteiligung an den Poverty Reduction Strategy Papers im Rahmen der HIPC-Initiative in Mauritanien und Vietnam; Durchführung der Querschnittsauswertung und Präsentation der Ergebnisse bei Eweltbank, UNDP, Gruppe 77 und EU (2002 - 2003)

Konzeptionell-didaktischer Beitrag: Erarbeitung der Arbeitsmaterialien der KfW zur Zielgruppenanalyse (2002 - 2003)

Projektmanagement: "Integriertes Gesundheitsprojekt Oddar Meanchey, Kambodscha" für Malteser Hilfsdienst (2002 - 2003)

Conflict Management: Erarbeitung und Durchführung eines Workshops zu "Conflict Analysis and Conflict Management" für Staatsanwälte und Richter in Äthiopien (für GTZ) 2002

Feasibility-Study: "Projet Hydraulique Villageoise Mayo-Kebbi, Tchad" (für KfW und CES (2001 - 2002)

Prüfung und Implementierung: Gesamtuntersuchung in Kirgistan und 15 Pilotvorhaben "Rural Water Supply and Sanitation Project" Kyrgyz Republic (für Weltbank und Fichtner-Consult) (2000 - 2001)

Monitoring: "Transfer of technologies for sustainable development project" in Indien für EU-Kommission

Konzept des BMZ: Vorentwurf zum Konzept des BMZ "Partizipative Entwicklungszusammenarbeit", Partizipationskonzept vom September 1999

Konzeptionelle Arbeit: Studie zur "Zielgruppenorientierten, sozio-kulturell angepaßten und partizipativen Entwicklungszusammenarbeit" für das BMZ (1998)

Evaluierung und Publikation: Durchführung der Querschnittsanalyse der 1996/97 durchgeführten Evaluierungen des BMZ mit Bericht an das Parlament (1998)

Evaluierungen des BMZ "Unvoluntary Resettlement in Sri Lanka" (Teil einer Serienevaluierung in Afrika und Asien) und "Einbeziehung von NRO in Vorhaben der TZ und FZ" (Serienevaluierung in Indien und auf den Philippinen) (1997)

Projektmanagement: "Land use planning and resource management in Oromia Region, Ethiopia" für GTZ (1996 - 2003, Teamleitung ab 2001)

Projektarbeit: Aufbau und Backstopping eines Monitoring und Evaluierungssystems für das TZ geförderte "Pamir Relief and Development Programme" (PRDP) in Tadschikistan, für GTZ (1996-98)

Evaluierung der drei von Misereor geförderten Vorhaben "Wasserrückhaltebecken in den Diözesen von Ouagadougou, Diébougou und Koudougou" (1996-97)

Gesamtmoderation der Planung: Organisation und Moderation des "Atelier de travail ZOPP III relatif à la planification du Projet de l’Intégration Professionnelle des Handicapés en Algérie", für GTZ (1996)

Projektfortschrittskontrolle des Projektes "Bewirtschaftung von Wassereinzugsgebieten" in Jordanien, für GTZ (1996)

Evaluierung des Misereor geförderten Vorhabens "Kleine Wasserkraftanlagen in Mbinga und Songea" und Beteiligung am ostafrikanischen Wasserkraft-Workshop 1996 in Iringa, Tanzania (1995-96)

Forschung: Gesamtdurchführung des BMZ-Forschungsvorhabens "Operationalisierung der sozio-kulturellen Schlüsselfaktoren" (1995-96), publiziert

Schlußprüfung des FZ-Programms "Ländliche Wasserversorgung Madhya Pradesh Phase I" (Indien) für KfW (1995)

Prüfung des TZ-Vorhabens "Ernährungssicherung in Gorno-Badachschan" (Tadschikistan) für GTZ (1995)

Evaluierung des BMZ "Trinkwasserversorgungs- und Sanitärmaßnahmen in der NWF-Provinz, Pakistan" (1995)

Forschung: Gesamtdurchführung des Forschungsvorhabens des BMZ "Verschiedene Ansätze der Frauenförderung im internationalen Vergleich", publiziert

Begleitstudie (sozio-ökonomischer Beitrag) zum Programm "Ländliche Telekommunikation im Jemen" für KfW

Evaluierungen des BMZ zu "Soziale Auswirkungen des Strukturanpassungsprogramms in Mali" und "Entwicklung der Nordwestregion" und "Ländliche Entwicklung in Waldgebieten" in Tunesien (1994)

Projektschlußkontrolle "Gambia. Ländliche Wasserversorgung I und II" im Auftrag der KfW

Planungsstudie (sozio-ökonomischer Beitrag) für das "Forest Rehabilitation Project" (Ghana) im Auftrag der GTZ (1993)

Empirische Untersuchung und Planungsbeitrag zur Feasibility Study (sozio-ökonomische Beitrag) für das Projekt "Wasserversorgung Ikom und Okoja, Cross River State" (Nigeria) für GKW/KfW (1993)

Projektfortschrittskontrolle "Siavonga Agricultural Development Project, Zambia" für GTZ (1993)

Prüfung des Projektes "Rural Water Supply - Central Province of Zambia" im Auftrag der KfW und Begleitstudie zum Betriebs- und Wartungskonzept und zur Partizipation der Nutzergruppen im Rahmen des Programms (1992 - 1993)

Planungsbeitrag und empirische Grossuntersuchung im Rahmen der Feasibility-Study "Rural Water Supply in Bolpur and Raghunathpur, West Bengal"), Indien, für KfW (1992)

Forschungsvorhaben des BMZ über die "Einbeziehung von Frauen in Maßnahmen der ressourcenschützenden Baumnutzung" (1990-92), publiziert

Begleitstudie über Bornes-fontaines und Trägergruppen im Projekt "Trinkwasserversorgung von 30 ländl. Zentren in Marokko", für KfW (1991)

Begleitstudie über "Trinkwasserverwendung in verschiedenen Gemeinden Südtunesiens", KfW (sozio-ökonomische Fragen) und Planungsbeitrag "Wasserversorgung ländlicher Streusiedlungen" Tunesien), für KfW (1990)

Begleitstudie "Sozio-ökonomische Gegebenheiten und Projektauswirkungen im Vorhaben 'Obstbaumpflanzungen' in Syrien", für KfW (1998)

Projektfortschrittskontrolle des EDIMO-Projektes, Nordtunesien, für GTZ (1989)

Projektprüfung "Ländliche Wasserversorgung in Burkina Faso", Ministère de l'Eau/KfW (modellhafte Analyse der sozio-kulturellen Planungskriterien des BMZ) im Auftrag der KfW (1989)

Entwicklungspolitische Regionalforschung: "Potentialanalyse der Wadis in Darfur, Rep. Sudan" für GFE im Auftrag der GTZ (1988)

Evaluierungen des UNICEF Funds-in-Trust-Projekts "Grunddienste für Mütter und Kinder in Gaza und Westbank", BMZ

Forschung: "Frauen und Gesellschaft in Nordafrika: islamische Theorie und gesellschaftliche Wirklichkeit" (1986) für Deutsche Stiftung für Internationale Entwicklung, publiziert

Forschung in Ägypten über Auswirkungen von nationalen Entwicklungsvorhaben auf die traditionellen Gesellschaften des New Valley (1983-85), diverse Publikationen

Zahlreiche Vorträge und Publikationen (1984-2006)

Kontakt

Bliss & Gaesing Consulting Sinziger Straße 2
Remagen
53424
bliss.gaesing@t-online.de